Rufen Sie uns an: 06849-277 oder mailen Sie an info@herbertfey.de

Pelletheizung

Pelletheizung

Pellets sind der ideale Brennstoff

Zukunftssicher, preisgünstig, einfach zu lagern und CO2-neutral.

 

Steigende Kosten für fossile Energie und ein wachsendes Umweltbewusstsein führen zu einer stetig zunehmenden Nachfrage nach regenerativen Energien. Eine Pelletheizung ist eine gute Alternative zum Heizen mit Öl oder Gas: Denn nicht nur der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt ist ein Argument für diesen natürlichen Rohstoff. Holz und somit auch Pellets als heimischer Brennstoff ist sehr kostengünstig und in der Preisentwicklung keinen großen Schwankungen ausgesetzt.

Pellets werden aus Sägemehl gepresst und haben, durch die geringe Restfeuchte, einen hohen Heizwert. Zur Herstellung von werden zu 100 Prozent naturbelassene Holzreste verwendet. Pellets lassen sich einfach anliefern und lagern. Die Dosierung und Zuführung zum Holzheizsystem erfolgt mittels einem integriertem Fördersystem automatisch und komfortabel. Bei der Verbrennung entsteht Asche, die ein- bis zweimal jährlich geleert werden muss und als Dünger genutzt werden kann.

 

Durch die direkte Zugänglichkeit auf alle Komponenten für Service und Wartung lässt sich der Pelletkessel flexibel und platzsparend aufstellen.

 

Wie heize ich besser – mit Scheitholz oder Pellets?

Scheitholz ist ideal für alle, die sich den Brennstoff selbst beschaffen können, zum Beispiel aus der heimischen Forstwirtschaft. Das Holz muss entsprechend getrocknet, also gelagert werden und eine möglichst geringe Restfeuchte aufweisen. Außerdem wird ein Heizwasser-Pufferspeicher benötigt, um eine kontinuierliche Wärmeversorgung zu gewährleisten.

 

Pellets werden aus Sägemehl gepresst und haben, durch die geringe Restfeuchte, einen hohen Heizwert. Pellets lassen sich einfach anliefern und lagern. Die Dosierung und Zuführung zum Holzheizsystem erfolgt automatisch und komfortabel.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok